Protokoll zur Sitzung vom 04.12.2019

Anwesende FSR-Mitglieder: (4) Jasmin, Andy, Sönke, Niklas
Entschuldigt: Charlott, Sophie, Hans, Jonas
Gäste: Robert
Leitung: Jasmin
Protokollierende: Niklas, Andy
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 16:09 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (16:09 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (16:10 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (16:11 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (16:44 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (16:18 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (17:21 Uhr)
  • TOP 6: Hochschulpolitik (17:42 Uhr)
  • TOP 7: Öffentlichkeitsarbeit (17:49)
  • TOP 8: Sonstiges (17:58)
  • TOP 9: Feedback zur Sitzung (18:16 Uhr)
  • Verschobene TOPs
  • Die nächste Sitzung findet am Mittwoch, den 11.12.2019 um 16:00 Uhr im Forum Physikum/Mathe Café statt.
  • Leitung: Jasmin
  • Protokollierende: Niklas

Nur das Wichtigste besprechen, damit rechtzeitig WeiFei aufgebaut werden kann

  • Protokollierende: Jasmin, Andy
  • Ist im Konsens angenommen.
  • Keine Neuigkeiten, Andy kontaktiert Charlott.
  • Amazon lässt mich nicht bezahlen, wir überlegen uns was anderes.
  • Es wird Sönkes Konto ausprobiert.
  • Sind jetzt da → Mikrowelle kann genutzt werden
  • Wir dürfen den Serverraum vorerst behalten. Im Notfall wird uns ein Kellerschlüssel zur Verfügung gestellt.

Post

Physik-Institut

  • Marzipanschweinchen von Springer sind da, die Magnete kommen noch nach

Mathematik-Institut

  • nichts

29.11. "Start-up Story Night | 5. Dezember - Campus Griebnitzsee | X-mas Special"

  • Veranstaltungsstart ist 18:00 Uhr mit Einlass 17:30 Uhr. Die Anmeldung ist verbindlich und kostenlos.
  • Ideenaustausch zu Start-ups mit Nischenmarkt. Es werden auch Start-ups vorgestellt.
  • Sönke übernimmt die Info in die Rundmail.

29.11. "Ausschreibung MINTchallenge: EmpowerMINT – Talent kennt kein Geschlecht"

  • Das Ziel ist die Stärkung von weiblichen Studenten in MINT-Studiengänge.
  • Auszeichnungen für die drei besten Projekte.
  • Aufgrund von Mangel der Kenntnis von solchen Projekten übernehmen wir die Info nicht mit in die Rundmail.

29.11. "[Kartenspiel] reload"

  • Es werde neue ZaPF Kartenspiele gedruckt es wurde nachgefragt ob wir welche haben wollen, für ungefähr 5 Euro pro Stück
  • Idee: zwei Kartenspiele zum Spielen im Forum und Fachschaft fragen wer aus der Fachschaft noch eins haben will
  • WIr geben der Fachschaft bis zum 17.12.2019 Zeit um uns Bescheid zu geben ob sie eines haben wollen

02.11. "Hilfskräfte für die Euler-Vorlesung am 15. Mai 2020"

  • Es werden zwei Helfer für die Organisation der Euler-Vorlesung gesucht, dies wird auch bezahlt.
  • Zusätzlich werden 3 Studenten gesucht, die ein Gegenangebot bringen, um den Werkvertrag zu erfüllen.
  • Andy fragt Dr. Beckus was es mit den Gegenangeboten auf sich hat und antwortet ihm, dass wir die Info weiterleiten.

Es sind 4 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

Tampons/Binden

  • Die Begründung ist vorigen Protokollen zu entnehmen.
  • Finanzbeschluss über 30€ für Binden und Tampons $\rightarrow$ (3/1/0) angenommen.
  • Sönke holt die Tampons und Binden.

Wahlwerbung

  • Um die Wahl zu bewerben braucht der Wahlausschuss Geld.
  • Finanzbeschluss über 50€ für Plakate und Flyer $\rightarrow$ (4/0/0) angenommen.

Weihnachtsfeier (Nachbeschluss)

  • Wird nicht mehr gebraucht.

Wasserkocher

  • Yannik möchte seinen Wasserkocher ersetzt haben, da dieser kaputt gegangen ist.
  • Yannik hatte geschrieben, dass der FSR verantwortlich ist, dass sein Wasserkocher schaden genommen hat. Eine andere Meinung ist, dass den FSR keine Schuld trifft, weil eine Schraube durchgerostet ist und dass der FSR nicht bemerkt hat, da diese versteckt verbaut ist und der FSR sonst den Wasserkocher korrekt gewartet hat.
  • Yannik soll dem FSR eine Rechnung ausstellen, damit der Wasserkocher auch zurückbezahlt werden kann.
  • Hinweis an Fachschaftsmitglieder, die dem FSR bzw. der Fachschaft Geräte ausleihen: wenn sie erwarten, dass sie ihr Gerät ohne Schaden wieder bekommen ist es für uns einfacher wenn wir uns ein Gerät selber kaufen.
  • Finanzbeschluss über 14,95€ für einen Wasserkocher $\rightarrow$ (2/1/1) angenommen.

Lautsprecher

  • Der alte Beschluss ist verfallen, deswegen brauchen wir einen neuen Beschluss.
  • Der Finanzbeschluss über 120 € $\rightarrow$ (4/0/0) angenommen.

French Press

  • Da Yannik seine Kaffeemaschine zurückgezogen hat, ist die Idee eine French Press zu besorgen
  • Meinungsbild: Bevorzugt ihr eine Kaffeemaschine einer French Press? (2/1) (Ja/Nein)
  • Aufgrund des Meinungsbildes entscheiden wir uns für eine Kaffeemaschine.

Kaffeemaschine (Mathecafé)

  • Die Mathematiker brauchen Kaffee!!!! Und eine Kaffeeschine ist besser, siehe oben.
  • Der Finanzbeschluss über 30 Euro für eine Kaffeemaschine wird mit (4/0/0) angenommen.
  • Sönke oder Jasmin kauft die Maschine.

Sesselbezug

  • Der Bezug vom Sessel im Forum ist ranzig, deswegen ein neuer Bezug.
  • Finanzbeschluss wird auf wenn wir wissen wieviel Geld wir haben verschoben
  • Wie wir die Wand aufkriegen fragen wir bei den LAN Party Organisatoren nach.
  • Es wird jemand mit Auto gefragt ob er/sie mit uns einkaufen geht oder wir gehen mit EInkaufswagen vom Rewe wieder hierher.
  • Schichtplan ist online. Tragt euch ein!!
  • Jasmin fragt Frau Dr. Rosenberger, ob die Finanzierung der Hygieneartikel möglich ist.
  • Wir sollten darauf achten, ihn nicht mehr mit Zeug vollzustellen, welches schwer zu verlegen ist.
  • Große Sachen sollen nach hinten gestellt werden und wir lassen dann den Raum auf um ihn als zusätzlichen Lernraum zu nutzen.
  • Sönke fragt Prof. Feldmeier ob wir noch Stühle bekommen.
  • Der Text den wir beschließen ist dem letzten Protokoll zu entnehmen.
  • Beschluss über die rechtzeitige, verbindliche Planung von BuFaTa Delegationen ist mit (3/0/1) angenommen.
  • Einige Studierende fragen an ob sie einen Schlüssel für das Mathehaus bekommen können. Um an Wochenenden oder spät in das Mathehaus zu kommen.
  • Es wird angeboten, dass jemand von uns auf Anfrage die Studierenden reinlassen kann.

Gremium StuKo Physik LA

  • Es wurde über Laborübungen gesprochen.
  • Die Laborübungen der Mono und LA Physiker werden auf die 4 Semester gleichmäßiger verteilt. Die LA Studierenden bekommen einen Grundpraktikumsversuch mehr dazu.
  • Prof. Neher und Prof. Wilkens hatten zugesagt, sich mit Herr Felbinger darüber zu unterhalten, die IR und Stuko Protokolle in das Intranet hochzuladen.
  • ExPhy 3&4 und TPhy 1&2 wurden zusammengelegt, dadurch gibt es eine erhöhte Pruefungsbelastung im 4. und 6. Semester, aber es gibt noch keinen Lösungsvorschlag dafür.
  • Der Aufbau der beiden Didaktikmodule wird geändert.
  • Es wird noch über Pruefungszeiten diskutiert, insbesondere für Didaktik 2.
  • Die Prüfungsnebenleistungen für die ExPhys sind nicht zulässig, in dem SInne, dass das Ankreuzen und Vortragen nicht erlaubt sind. In der Studienordnung stehen auch nur 50% drin und nicht 60%.
  • Deswegen sollen wir Prof. Neher eine Mail schreiben, der das dann an die Profs weiterleitet.
  • Soenke hat schon einen Teil einer Mail vorgeschrieben und schickt diesen Entwurf rum.
  • Die Hefte gehen nicht gut weg → besser verteilen.
  • Insbesondere in der Winterzeit kann es durch viel Dunkel und viel kalt schneller zu Depressionen kommen. Idee deshalb auf der Startseite darauf hinzuweisen, dass die Gefahr momentan größer ist.Jasmin macht das und Sönke schickt die Broschüre per Rundmail weiter.
  • Die lieben und tollen Fachschaftsmitglieder sollen auf sich und ihre Freunde aufpassen :) <3 <3 <3 Ihr werdet alle geliebt <3

Gründe für den Eintritt in den FSR

  • Hat sich erledigt
  • Jasmin und Niklas kürzen den Text auf der Startseite.
  • Die SM Kanäle sind tot :( deswegen möchte sich Jasmin mit einklinken. Wir wollen mehr SM-Aktivität!
  • Andy möchte einen Plan für Ausleihe aufhängen, damit wir besser den Überblick über unsere Verleihsachen behalten.
  • Jasmin möchte im Rahmen eines Seminars am 16.12. den Glühweinkocher ausleihen.
  • Bargheer hat auf Niklas Anfrage geantwortet und es wird eine Prüfungsausschusssitzung geben, sobald das nächste kommentierte Vorlesungsverzeichnis erstellt wurde.
  • Spiele, die wir kaufen möchten:
    • Halt mal kurz (bekommen wir von Neeltje)
    • Black Stories
    • Dixit Odyssey
    • Das Kneipenquiz
    • Dominion
  • Der Preis der vier Spiele beläuft sich auf 92€. Der Beschluss dazu folgt nächste Woche.
  • Vom üblichen Sitzungsort abweichende Sitzungen sollten besser kommuniziert werden.
  • Im Mathecafe ist es entspannter → abwechselnd Mathe Cafe und Forum.
  • Im Büro ist es entspannter :)
  • MEHR LIEBE!!!!!!!!!!! <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

Ende der Sitzung um 18:20 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 24 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)