Protokoll zur Sitzung vom 08.01.2020

Anwesende FSR-Mitglieder: Sönke, Niklas, Andy, Charlott, Jasmin, Hans
Entschuldigt: Sophie, Jonas
Gäste:
Leitung: Hans
Protokollierende: einige
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung Beginn der Sitzung um 16:00 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (16:04 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (16:05 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (16:05MM Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (16:14 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (16:21 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (16:33 Uhr)
  • TOP 6: Gremienarbeit (17:03 Uhr)
  • TOP 7: Feedback zur Sitzung (17:18 Uhr)
  • Verschobene TOPs (HH:MM Uhr)
  • Die nächste Sitzung ist die Konstituierendensitzung am 14.01.20 um 15 Uhr statt.
  • Leitung: Spontan
  • Protokollierende: Spontan

Einladung: Ist durch den Wahlausschuss erledigt worden.

  • Protokollierende: Niklas, Jasmin, Sönke, Andy
  • Das Protokoll wurde angenommen.
  • Jasmin hat an Frau Rosenberger geschrieben und gefragt, ob die Verteilung der Hygieneprodukte von den Gleichstellungsbeauftragten erledigt wird. Dies wäre dann uniweit.
  • Es gibt zwei Ideen:
    • Tampons und Binden auf den Toiletten
    • Die Produkte mit in den Notfallkoffer zu integrieren
  • Wir wollen eine Tafel und Mülleimer für den Serverraum. Deshalb hat Sönke eine Mail vorgeschrieben, diese wird dem neuen FSR vorgelegt.
  • Am 5.12. hat Sönke eine Mail an Prof. Neher geschrieben. In dieser Mail wurde darauf aufmerksam gemacht, dass die Prüfungsnebenleistungen (vor allem das Vorrechnen) nicht im Modulhandbuch aufgeführt sind. Bis jetzt gab es noch keine weiteren Neuigkeiten dazu. Das weitere Vorgehen wird auf nächsten Sitzungen besprochen.
  • 2 von 4 Spielen sind schon angekommen.
  • Andy hat alles schon abgerechnet. Die 2 restlichen Spiele kommen später an.

Es sind 6 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir beschlussfähig.

HDMI-Adapter

  • Beamer haben VGA Anschluss und Laptops haben meist nur noch HDMI Anschlüsse
  • Es gab öfter Anfragen von Studierenden, ob wir einen HDMI Adapter haben, haben wir aber leider nicht, wäre aber schön.
  • Der Finanzanschluss für einen HDMI-Adapter über 10 Euro ist mit (6/0/0) einstimmig angenommen.

Tintenpatrone

  • Ist immer noch nicht gekauft worden.
  • Der Finanzanschluss für eine Tintenpatrone über 60 Euro mit (4/0/2) angenommen.
  • Die Austrittsbekundung eines FSR Mitgliedes muss deutlich im Protokoll protokolliert werden und an den Finanzreferenten vom AStA weitergeleitet werden.
  • Der bisherige Kenntnisstand des AStA war immernoch, dass wir 11 Mitglieder sind. Die Fehlinformation wurde im Gespräch beseitigt und die Abrechnungen weiter bearbeitet.

Post

Physik-Institut

  • keine

Mathematik-Institut

  • Es kam eine Rechnung von der KoMa an. Diese wurde an die KoMa weitergeleitet.

Hilfskräfte für die Euler-Vorlesung am 15. Mai 2020 (15.12.2019) (Fortsetzung)

  • Die 120 € teilen sich alle Helfer. Da zwei Helfer gesucht werden, bekommt jeder 60€.
  • Folgende Studenten werden das Gegenangebot stellen:

30.12. "Anfrage auf Facebook"

  • Wir wurden auf Facebook gefragt ob wir einige Bücher haben wollen.
  • Da wir die meisten davon schon haben sollen die Bücher verschenkt werden.

8.1. "randalierende Jugendliche"

  • Prof Feldmeier hat von randalierenden Jugendlichen berichten, die sich oft im Physikhaus rumhängen.

Alle anderen relevanten Mails werden in die Rundmail aufgenommen.

Weihnachtsfeier

  • Die Weihnachtsfeier war von 18:00 Uhr bis ungefähr 23:30 Uhr besucht, wobei insgesamt circa 60 Personen anwesend waren.
  • Wir haben ausgegeben
    • 66.17 € für Speisen und nicht alkoholische Getränke
    • 64.59 € für alkoholische Getränke
  • Wir haben 147.61 € eingenommen. Damit beträgt der Gewinn 16.85 €.
  • Beim nächsten mal wird eine extra Kasse für den Alkohol geführt, um eine bessere Übersicht über die Einnahmen zu erhalten.

Putzplan

  • Wurde mehr oder weniger gut angenommen. Da es im Mathe Café sehr ordentlich aussieht wird der Putzplan dort sein gelassen. Im Physikinstitut müssen alternative Methoden ausprobiert werden. Das Geschirr aus dem Physik-Forum wird wieder entfernt und nur auf Anfrage aus dem Büro ausgegeben unter der Bedingung das es sofort nach Benutzung abgewaschen wird.

FSR Arbeit als Studium Plus

  • Es gab eine Anfrage von Sönke in der ZaPF Gruppe an welchen Unis es LP für FSR Arbeit gibt.
  • An einigen Unis gibt es das, deshalb überlegen wir ob wir etwas ähnliches hier anregen wollen.
  • Probleme:
    • Wir brauchen, um es als StudiumPlus anmelden zu können, eine Lehrperson, die den Kurs leitet. Lösung: Ausnahme für FSR ARbeit damit keine Lehrperson braucht.
    • Studium Plus kommt nur Mono Studierenden zugute, Lehramtstudierende haben keine Vorteile.
    • Wir können als FSR schlecht entscheiden wer dafür LP bekommt oder nicht und auch wirklich genug für die Anzahl LP macht. Lösung: Bedingungen schaffen wie z.B. Anwesenheitspflicht auf Sitzungen oder Berichte schreiben.
    • Es könnten sich auch Leute dafür melden die nur die LP haben wollen und nicht wirklich an Fachschaftsarbeit interessiert sind.
  • Wir arbeiten ein genaueres Konzept aus um es dann vorstellen zu können.
  • Es gibt mehrere Kritikpunkte an der Idee. Auf diese muss eingegangen werden, wenn ein Konzept dazu erarbeiten werden würde.
  • Auf der nächsten Klausurtagung wird dazu eruiert.

VeFa

  • Es findet bald der Neujahresempfang statt. Die AfD wurde vom Präsidenten dazu eingeladen. Der FSR Soziologie möchte dagegen eine Protestaktion starten. Es gab darüber eine Dikussion. Die Frage ist hierbei, ob dieses Thema hochschulpolitisch ist.
  • Es soll für die Zukunft generell geklärt werden, was ein FSR politisch durchführen darf.

LaFaTa Physik

  • Diesen Freitag ist LaFaTa in Berlin: Jasmin geht hin, Niklas vielleicht auch
  • Themen: Sauberkeit in Lernräumen

LaFaTa Mathematik

  • Jasmin möchte eine LaFaTa in Potsdam veranstalten, da weder TUB noch FUB noch Cottbus bei der KoMa waren.
  • Die LaFaTa soll nächste Woche Freitag oder Freitag in 3 Wochen stattfinden.
  • Es werden noch Mitorganisatoren gesucht.
  • DIe LaFaTa ist Freitag in 3 Wochen ab 11 Uhr.
  • Es ging sehr schnell und es war produktiv.
  • Es war schön das wir endlich mal mehr als 4 Leute waren
  • Jasmins letzte Sitzung als FSR Mitglied ihr hat das sehr Spaß gemacht und sie hat sehr viel gelernt in den letzten 4, 5 Jahren.
  • Wir bedanken uns bei Jasmin.

Ende der Sitzung um 17:20 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 22 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)