Protokoll zur Onlinesitzung vom 24.05.2021

Anwesende FSR-Mitglieder: Hans, Sönke, Niklas, Lisa
Assoziierte: Milena, Julian
Jahrgangssprecher*innen:
Entschuldigt:
Gäste:
Leitung: Julian
Protokollierende: Niklas
Abstimmungen: Dafür/Dagegen/Enthaltung

Beginn der Sitzung um 18:07 Uhr

Heutige Tagesordnung

  • TOP 0: Nächste Sitzung (18:07 Uhr)
  • TOP 1: Altes Protokoll (18:07 Uhr)
  • TOP 2: Alte Aufgaben (18:07 Uhr)
  • TOP 3: Finanzbeschlüsse (18:08 Uhr)
  • TOP 4: Post und Mails (18:09 Uhr)
  • TOP 5: Organisatorisches (18:12 Uhr)
  • TOP 6: Hochschulpolitik (18:27 Uhr)
  • TOP 7: Themen der Jahrgangssprecher*innen (18:46 Uhr)
  • TOP 8: Öffentlichkeitsarbeit (18:49 Uhr)
  • TOP 9: Sonstiges (18:50 Uhr)
  • TOP 10: Feedback zur Sitzung (18:50 Uhr)
  • Die nächste Sitzung findet am Montag, den 31.05.2021 um 18:00 Uhr auf Discord statt.
  • Protokollierende: Niklas
  • Wir nehmen das Protokoll im Konsens an.
  • Abgleich mit Trello
  • Wurde bestellt und wir warten jetzt auf die Lieferung.

Es sind 4 gewählte Mitglieder anwesend. Damit sind wir nicht beschlussfähig.

  • Gummibärchen (große Tüte mit kleineren Tüten (Kaufland)) pro Tüte 2€
    • für Wahl, Quizzes und evt Erstitüten
  • Finanzantrag über € für Gummibärchen als Preis beim Quiz
  • Da wir nicht beschlussfähig sind wird das auf nächste Sitzung verschoben.

Post

Physik-Institut

  • Es ist nicht bekannt ob die Fußballbücher schon da sind. Es muss jemand(Sönke oder Julian) zur Poststelle gehen und mal nachfragen.

Mathematik-Institut

  • keine Info

19.05. "Rauchfrei Studie - bitte teilen"

  • An der Charite wird momentan eine Studie zum mit dem Rauchen aufhören geführt, dafür werden Raucher:innen gesucht, die aufhören wollen.
  • Es gibt ein sechswöchiges kostenloses Therapie Programm und die Teilnahme an der Studie (Fragebögen ausfüllen und körperliche Untersuchungen) werden mit Geld vergütet.
  • Leiten wir weiter.

21.05. "10€ für Teilnahme an Online-Studie zur Einschätzung der Wirksamkeit von Psychotherapie bei Stress"

  • Es wird untersucht wie Menschen die Wirksamkeit einer Therapie zu Stressreduktion in einem Gedankenexperiment beurteilen.
  • leiten wir weiter

MINT Treffen und Interviewformat "morgens um halb zehn"

  • Kyra und Niklas waren beim Treffen am Donnerstag.
  • Es soll ein Interview mit Kyra und Prof. Wilkens geben.
  • Außerdem gibt es ein Interview mit Kyra noch vor dem HIT um den FSR und die Fachschaft vorzustellen.
  • Das Interview wird als Video oder Audio aufgenommen und dauert ungefähr 10 Minuten.
  • Es werden Fragen zum Alltag gestellt und z.B. Lieblingsorte in Potsdam, wie man den Weg in den Studiengang gefunden hat usw.
  • Das Interviewformat soll eine dauerhafte Reihe werden. Die Videos werden dann auch irgendwo hochgeladen.
  • Außerdem wünscht sich das MINT Team eine generelle Zusammenarbeit mit den FSRs, z.B. sollen wir mal dem Team vorstellen, was der FSR alles so macht, um das den Studieninteressierten zur Verfügung zu stellen. Dafür gibt es aber nochmal eine Anfrage vom MINT Team.

Fußballquiz

  • Paul würde Moderator für das Quiz machen.
  • Das Format wird eine PowerPoint, genaue Ausarbeitung steht noch nicht ganz fest. Aber Fragen gibt es schon genug.
  • Wir müssen das Springer Logo in das Quiz einbauen.
  • Das Datum steht noch nicht ganz fest, aber vermutlich am 04.06. Es kommt aber noch eine Mail dazu mit Datum.
  • Wäre gut, wenn sich ein:e zweiter Moderator:in findet.
  • Preise:
    • 1. Platz: Buch
    • 2. Platz: Buch
    • 3. Platz: ZaPF Kartenspiel
  • Das dritte Buch werden wir behalten und ins Forum stellen.
  • Nächste Woche reden wir weiter darüber.

Erstibeutel Befüllung

  • Wir füllen die Beutel wieder auf 250 auf. Sönke zählt mal die, die wir bisher haben und sagt dann, wie viel wir zusätzlich kaufen müssen.
  • Inhalt der Beutel:
    • Spektrum Hefte (200) - Verantwortliche/r: Niklas (Adresse: Poststelle der Uni Golm)
    • Schilkin - Verantwortliche/r: Sönke
      • Von Schilkin haben wir schon 212 glitzernde Flaschen bekommen :)
    • Fläminger Jagd - Verantwortliche/r: Sönke
      • schicken uns dieses Jahr nichts
    • Feigling - Verantwortliche/r: Sönke
      • schicken uns dieses Jahr nichts
    • Kümmerling - Verantwortliche/r: Sönke
    • Blu (Schwimmbad) - Gutscheine - Verantwortliche/r: sind noch da
    • Organspendeausweise - Verantwortliche/r: sind noch da
    • Sternburg - Verantwortliche/r:
    • Mate - Verantwortliche/r:
    • Vita Cola (Glasflaschen?) - Verantwortliche/r: Sönke
    • jDPG - Verantwortliche/r: Niklas
    • RedBull
    • Studentenwerk - Vernatwortliche/r:
    • Kondome?
    • Generell kann jede:r jemanden anschreiben, wenn wir denken, dass wir was bekommen könnten.

VeFa

  • Vom 31.05.-03.06. sind die Tage der Lehrkräftebildung.
  • Vom 14.-18.06. ist die queere Woche, organisiert von UPride.
  • Das FSR Referat wird autonomes Referat, sodass der/die Referent:in von der VeFa gewählt wird.
  • Es gibt momentan eine Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht zur Höhe der BAFöG Sätze, dass diese in den Jahren 2014/15 zu niedrig waren. Wenn die Klage erfolgreich ist, werden auch alle weiteren Jahre überprüft.
  • Im Partnerkreis der Uni gibt es teilweise Unternehmen, die nur die Adressen von den Studierenden als potenzielle Neukunden haben wollen, deswegen macht die VeFa keine Werbung für den Partnerkreis. Vielleicht sollten wir auch keine Werbung mehr machen? Wir weisen beim nächsten Mal bei Veranstaltungen vom Partnerkreis darauf hin.
  • Dieses Jahr wurde kein RPA bestellt. Die Rechnungsprüfung der FSRs entfällt somit. Wir müssen das allerdings dann wahrschinlich nächstes Jahr nachholen und dann für zwei Haushaltsjahre unseren Bericht einreichen.
  • Es wird eine Mail zu diversity audit AGs geben, die eine diskriminierungsfreie und diverse Hochschule sicherstellen sollen.
  • Die Ergebnisse der AG Ehrenamt werden an LSK und Senat weitergegeben, bei der nächsten VeFa gibt es mehr Input dazu.
  • Es wird mehrere deutschlandweite Lehramtsumfragen (z.B. vom fzs) geben, die wir weiterleiten sollen wenn wir sie bekommen.
  • Nächste VeFa am 17.06.

IR Physik

  • Thema: Erinnern an den alternativen Studienverlaufsplan, auch weil das Studium teilzeitstudierbar sein soll.
    • Ergebnis: Es gibt es einige Meinungen dazu, warum man das nicht machen oder machen sollte: Kompromiss: Es gibt einen Studienverlaufsplan aber es sollte sehr klar gemacht werden, dass es nur ein Vorschlag ist. Immer darauf verweisen, sich individuell beraten zu lassen.
    • Es wird ein inoffizieller Studienverlaufsplan erstellt. Wenn Fragen von Studierenden dazu kommen, sollen wir darauf hinweisen, dass sich die Studierenden nochmal ausführlicher beraten lassen sollen (bei Dr. Heuer) und nicht einfach nur nach dem alternativen Plan studieren sollen.
    • Außerdem auch Studierenden sagen, die die Regelstudienzeit verlassen wollen, dass sie sich beraten lassen können.
  • Pausenexpress: finden Profs gut (zumindest Prof. Gühr)
  • Thema: Dokument zur Bachelorarbeit (vgl.Beispiel aus der Mathematik)
    • Ergebnis: wir sammeln für Prof. Bargheer Themen, die in ein Dokument sollen. Ihm war nicht klar, was genau dafür gebraucht wird bzw. wie öffentliche Dokumente vom Institut dazu wegen Rechtslage sein könnten. Veröffentlicht dann entweder auf der Institutsseite oder unserer Webseite als inoffizielles Dokument.
  • Thema: Zoomräume nach Vorlesungen auflassen
    • Ergebnis: Profs fanden die Idee gut, wird gemacht wenn es möglich ist.
  • Dozierende fanden das Mentorenprogramm erfolgreich. Auch die Studierenden fanden es insgesamt erfolgreich.
  • Thema: Vorsitz der Studienkommission?
    • Es soll nicht Prof. Bargheer werden, wenn er Prüfungsausschussvorsitz und Studienkommissionsvorsitz macht? Argument: neue Profs sollen in die Kommission kommen. Zwei Profs gehen in naher Zukunft in Rente: Prof. Wilkens & Prof. Pikovski
    • Es sollte vllt. neue Profs in die Studienkommission kommen um diese einzuarbeiten? Prof. Beta kommt mit in die StuKo. Der wird wohl auch Prüfungsausschussvorsitzender und Prof. Bargheer dann StuKo Vorsitzender? Das steht noch nicht ganz fest, wie das am Ende aussieht.
  • Nachfrage von Themen der Jahrgangssprecher*innen: Mathe 2 Vorlesungen sind schlecht besucht, aber die Übungen sind besser geworden; um das Problem der nicht abgestimmten Übung und Vorlesung in TPhy kümmert sich Rick
  • Themen für die Rundmail: Fußball Quiz, Queere Woche, Online Studie, Rauchfrei Studie, Tage der Lehrkräftebildung
  • Unter einer Stunde, yay
  • war chillig
  • Aber es sind alle etwas ausgelaugt
  • Den Transponder für das Mathe Institut holt sich der nächste FSR.
  • Spielideen in der Karte Online-/Präsenzspiele eintragen.

Ende der Sitzung um 18:53 Uhr

fsr sitzung protokoll

  • Zuletzt geändert: vor 15 Monaten
  • von Niklas Polei