Liebe MaPhys,

hier die Rundmail für die Woche mit folgenden Infos:

vom 22. bis 24. Juni 2021 findet die Wahl des Studierendenparlaments (kurz StuPa) der Uni Potsdam statt.

Was ist das StuPa?

Das StuPa vertritt die Studierendenschaft der Uni Potsdam. Im StuPa wird über große Finanzanträge (bzw. Feste, Tagungen, Coronahilfen, Aufwandsentschädigungen von AStA Referent:innen, Geräte und Ausstattung vom StudentInnenkeller NIL) entschieden und es werden Stellungnahmen für die gesamte Studierendenschaft ausgearbeitet.

Im StuPa gibt es, wie man das von anderen Parlamenten kennt, Parteien, nur dass diese hier Listen heißen. Wenn ihr die Listen noch nicht kennt, könnt ihr hier den Wahlomaten für die StuPa Wahl nutzen:https://stud.astaup.de/~stwaweb/

Das StuPa wählt außerdem die ReferentInnen des AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss), die sich um ganz verschiedene Dinge kümmern. Dazu gehören beispielsweise auch die alljährlichen Verhandlungen um das Semesterticket. Eine wichtige Aufgabe des StuPa ist dann auch die Kontrolle der AStA Referent:innen. So erhalten die StuPa Mitglieder Rechenschaftsberichte und entscheiden über Misstrauensvoten. Die Wahl des StuPa entscheidet also ganz entscheidend über die Besetzung des AStA.

Warum sollte mich das interessieren?

Du finanzierst den StuPa-Haushalt jedes Semester mit 15€, die im Semesterbeitrag enthalten sind. Wenn du möchtest, dass diese 15€ gut angelegt sind, dann zählt deine Stimme! In den letzten Jahren lag die Wahlbeteiligung bei der StuPa-Wahl ausnahmslos im einstelligen Bereich. Letztes Jahr waren es sogar nur knapp 5%.

Wer noch einen Anreiz braucht, um das StuPa durch ihre/seine Stimmabgabe mitzugestalten, der/dem seien zwei Artikel der Studierenendenzeitschrift der Uni Potsdam speakUP ans Herz gelegt:

https://speakup.to/unermuedlich-uneffektiv-teil-1

https://speakup.to/unermuedlich-uneffektiv-teil-2

Aber dafür muss ich extra auf den Campus...

Noch bis Mittwoch, 16. Juni 2021, könnt ihr hier: https://www.uni-potsdam.de/de/stwa/briefwahl ganz einfach Briefwahlunterlagen anfordern.

Ansonsten: Nehmt die Wahl vielleicht als Gelegenheit für einen Abstecher auf den Campus, am besten verbunden mit einem Mittagessen in der Mensa mit ein paar Freunden! Auf dem Campus Golm befindet sich das Wahllokal im Erdgeschoss der Bibliothek. Wer näher am Neuen Palais oder am Campus Griebnitzsee wohnt, kann dort in Haus 8 im Foyer unter dem Auditorium Maximum respektive in Haus 6 im Foyer wählen gehen.

Finden nicht auch noch andere Wahlen statt?

JA! Zur gleichen Zeit findet auch die Wahl für die studentischen Mitglieder im Senat und in den Fakultätsräten statt. Im Senat und den Fakultätsräten vertreten diese die Meinung der Studierenden vor der Unileitung und vor den Professor*innen und wählen studentische Mitglieder in mehrere andere Kommissionen (bspw. die Umweltkommission, Gleichstellungskommission, Kommission für Lehre und Studium, Verkehrskommission…) . Wenn du also zur Wahl gehst, kannst du hier gleich auch ein Kreuz auf dem Wahlzettel machen.

Die Nominierungsfrist ist abgelaufen und die Kandidierenden werden in den nächsten Tagen auf unserer Webseite veröffentlicht. Außerdem werden nun ein paar Infos zu allen Kandidierenden auf unserem Instagramaccount gepostet. Schaut gerne mal dort rein!

Die Wahl findet parallel zur StuPa Wahl am 22. und 23.06. statt. Alle Informationen gibt es in den nächsten Tagen auch noch einmal per Mail bzw. hier auf der Webseite.

Zur Auszählung wird traditionell eine Vollversammlung ausgerufen. Diese findet am 23.06.2021 um 17 Uhr statt. Starten wird diese am Forum Physikum. Für nähere Infos(z.B. wie ihr dort hinkommt) bitte an soenbeier@uni-potsdam.de wenden.

Die nächste FSR Sitzung findet nächsten Montag auf unserem Discord statt. Alle Infos dazu findet ihr auf unserer Startseite.

Alle Informationen über die letzte Sitzung könnt ihr übrigens unter Protokolle nachlesen. Dort wurde zum Beispiel über das Gespräch mit Prof. Neher bzgl. ExPhy 2 geredet

Liebe Grüße

Milena & Sönke

Für alle die Zeit haben für spannende Umfragen und dabei Studierende der UP bei Abschlussarbeiten unterstützen wollen, hier eine Umfrage:

„Liebe Alle,

im Rahmen meiner Promotion an der Universität Potsdam suche ich aktuell Teilnehmer*innen für eine Online-Studie zu den Themen Positives Körperbild und Essverhalten. Die Befragung findet zu 3 Zeitpunkten jeweils im Abstand von 6 Monaten statt. Die erste Befragung dauert ca. 25-35 Minuten.

Teilnehmen können Personen ab 16 Jahren – egal, wie wohl oder unwohl ihr euch aktuell in eurem Körper fühlt! Es werden sowohl Frauen als auch Männer dringend gesucht.

Über den folgenden Link könnt ihr an meiner Studie teilnehmen und erhaltet weiterführende Informationen zum Ablauf:

https://umfragenup.uni-potsdam.de/positiveskoerperbild/

Als Dankeschön für die heutige Teilnahme steht am Ende der Befragung eine Broschüre zum Download mit hilfreichen Tipps zum Umgang mit Stress in Zeiten von Corona bereit.

Ihr würdet meine Arbeit sehr unterstützen, wenn ihr teilnehmt!

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Nicole Behrend“

  • Zuletzt geändert: vor 14 Monaten
  • von Soenke Beier