Die Reihung auf der Liste wurde zufällig gewählt. Es besteht keinen Zusammenhang zwischen Eingang der Kandidatur und dem Auftreten hier in der Liste. Etwaige Übereinstimmungen sind rein zufällig und nicht bewusst vorgenommen.


Ida Sigusch

B.Sc. Physik, 6. Semester

Im hohen Norden Schwedens liebe ich den Schnee,
aber ich freu mich auch, wenn ich Euch wieder seh!
Ab Sommer bin ich wieder für Euch da,
In der KiG und in den Gremien – das ist doch klar!
Ich freue mich, wenn ihr mich wiederwählt,
denn meine Tage im FSR sind hoffentlich noch nicht gezählt.
Da mein Herz für alle MaPhys genügt,
wird das Reimen auch noch geübt :-)
Vi ses! Ida




Yannik Thomas

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

B.Sc. Mathematik, 2. Semester

„Yannik hilft seit einem Semester auf den Sitzungen des FSR MaPhys aus und ist auch dementsprechend mit den Diskussionsinhalten und Aufgaben vertraut. Trotz seiner flotten Sprüche erhebt er in einigen Diskussionen seine kritische Stimme, die im FSR mittlerweile sehr notwendig geworden ist. Auch wenn es manchmal nicht jedem gut bekommt. Ich denke, Yannik wäre ein wertvolles Mitglied für den FSR. :)“




Charlott Thomas

B.Ed. Mathematik und Politik, 4./2. Semester

„Halli Hallo Hallöchen,

Ich bin Lehramtsstudentin für die Fächer Mathe und Politik. Ich bin im letzten WiSe vom Grundschullehramt in die Sek 1/2 gewechselt. Des Weiteren möchte ich mich nächstes Semester für ein Doppelstudium bewerben - Geoökologie.
Ich bin eine kontaktfreudige und offenen Person. Ich möchte mich für euch einsetzten, eure Wünsche berücksichtigen. Als ich letztes Jahr „Ersti“ war, war ich sehr begeistert von der Arbeit im FSR und möchte mich nun aktiv darin beteiligen - unter Anderem den Einstieg für die „Neuen“ so einfach wie möglich zu gestalten. Ich möchte für euch Ansprechpartner sein, wenn es um Studiengangwechsel oder Anerkennung geht.“




Sophie Möckel

B.Ed Mathematik/Biologie, 6.Semester

„Hey Maphy's, ich möchte erneut in den FSR, um eure Ansprechpartnerin zu sein, euch in Gremien zu vertreten, Veranstaltungen zu organisieren und mit neuen Ideen aktiv mitzugestalten. Das zweite Jahr im FSR hat mir viel Spaß gemacht und ich hoffe, ein weiteres Jahr dabei sein zu dürfen.“




Danny Härtel

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

B.Ed. Mathematik/Chemie, 12.Semester

FSR ohne Danny ist eigentlich schon gar nicht mehr vorstellbar. Seit 5 Jahren ist Danny die gute Seele des FSR, bei Veranstaltungsorganisation gerne mit dabei und auch in der Hochschulpolitik sehr aktiv. “


Lukas Hellwig

(Nominiert durch die Fachschaft, Einwilligung erfolgte schriftlich innerhalb der Frist)

M.Ed. Mathematik/Physik, 1. Semester (Kandidatur für Mathematik)

„Allein schon, um seine Liegestühle für den Innenhof durchsetzen zu können, sollte Lukas in den FSR kommen ;). Aber auch sein Engagement in Gremien und seine guten Ideen sowie sein Talent für Sitzungsleitungen qualifizieren Lukas zu einem guten FSR-Mitglied, dass auch dieses Jahr nicht fehlen darf.“


Paul Philip Schmidt

M.Sc. Physik, 6.Semester

„Liebe Leute, nach 5 Jahren Studium und 3 Jahren FSR wird es Zeit zu gehen.
Danke für das jahrelange vertrauen mit bisher 2 Wiederwahlen. Mit dem Sommersemester wird auch mein Studium enden, warum also kandidiere ich nochmal?
Ich habe lange nachgedacht darüber. Da noch FSR-Mitglieder im Ausland sein werden im Sommer und ich den FSR nicht unterbesetzt sehen möchte, will ich noch ein letztes 04. mal kandidieren um den FSR auch von innen während DFM, Sommerfesten und co und in den Gremien natürlich zu unterstützen und erst auszuscheiden, wenn unsere Vielflieger wieder im Nest sind. 3x Gewählt, nicht wiederwählen, jaja, aber ich glaube jedem ist diesmal mit ner Ausnahme dazu geholfen. Glück Auf!“


Felix Donner

B.Sc. Mathematik, 6. Semester

„Hallo an alle Maphy’s, ich möchte gerne in den FSR, weil ich sehr gerne helfe und Dinge mit plane und organisiere. Da ich in meiner Schulzeit sowie bisherigen Unizeit auch in anderen ähnlichen Gremien gearbeitet habe, denke ich, dass ich für die anstehenden Aufgaben im FSR gut gewappnet bin. Ich würde mich über eure Stimmen freuen und hoffe euch in Zukunft gut vertreten zu können.“




Jasmin Sophie Pusch

M.Ed. Mathematik/Physik, 1.Semester (Kandidatur für Mathematik)

„Liebe MaPhys, die MaPhy-Gemeinde ist mir mittlerweile wie eine kleine Familie geworden, die bestehenden Turbulenzen manchmal zeichnen auch dies gerade für mich aus. Mit Fokus auf der studentischen Selbstverwaltung, Vernetzung mit anderen Mathe- und Physikfachschaften sowie den Euler Online möchte ich euer studentisches Leben verschönern. Ich würde mich über eine Wiederwahl von euch sehr freuen! <3“


Sebastian Schulze

B.Ed. Mathematik/Informatik, 8. Semester

„Drei FSRs den SpoWis hoch im Licht,
Sieben den GeoWiss in ihren Hallen aus Stein,
Den Biologen, ewig dem Tode verfallen, neun,

Einer dem dunklen Herrn auf dunklem Thron
Im Lande Golm, wo die MaPhys drohn.

Ein FSR, sie zu knechten,
Ein FSR, sie alle zu finden,
Ein FSR, sie ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden.

Im Lande Golm, wo die MaPhys drohn.

Wählt mich.
Oder es gibt kein Werwolf mehr!“



  • Zuletzt geändert: vor 22 Monaten
  • (Externe Bearbeitung)